Training findet ab 8. Juni wieder statt

Submitted by Nicola on So, 07.06.2020 - 16:32

 

 

In der Gemeinde Gams dürfen ab Montag 8. Juni die Turnhallen wieder benützt werden. Somit findet das Erwachsenen Training wieder wie gewohnt am Montag und Freitag ab 19.30 Uhr an statt. Das Juniorentraining wird bis nach den Sommerferien pausiert. 

Das Schutzkonzept wurde per Mail an alle Mitglieder versendet und muss zwingend gelesen und eingehalten werden.

 

 

Saisonende aufgrund von Covid-19

Submitted by Nicola on Di, 24.03.2020 - 13:01

 

Aufgrund der Pandemie (Covid-19 Virus) musste Swiss Badminton am 13. März per sofort den kompletten Spielbetrieb einstellen. Nachzulesen unter: 

https://www.swiss-badminton.ch/news/132981/Swiss-Badminton-stellt-den-gesamten-Spielbetrieb-per-sofort-ein

Für den BC Gams bedeutet dies bis auf weiteres kein Training, da auch die Hof Turnhalle geschlossen ist.

Die zwei letzten IC-Spiele der ersten Mannschaft wurden gestrichen. Es wird keinen Auf- und auch keine Absteiger geben diese Saison. Beide Teams beenden somit die Saison im Mittelfeld auf dem guten 5. Platz.

Weitere Infos folgen sobald neue Informationen verfügbar sind.

 

 

 

Saison Halbzeit

Submitted by Nicola on Di, 10.12.2019 - 11:15

 

Nach sieben Spielen in der Saison 19/20 steht das TL1 auf dem 4. Platz. Es scheint als wäre das Team auf einem guten Kurs, was das erklärte Ziel Ligaerhalt angeht. Doch der Schein trügt. Die Gruppe 208 ist hart umkämpft und die Mannschaften liegen eng beieinander. Vom ersten zum letzten Platz beträgt der Punkteunterschied nur 7 Zähler. Die zweite Hälfte der Saison wird spannend bleiben. Wir hoffen, dass wir unseren Platz im Mittelfeld verteidigen und den Abstand auf die untere Tabellenhälfte weiter ausbauen können. Mit guten Leistungen wie gegen den Leader BC Chur im letzten Heimspiel (4:3 Sieg) und im Minimum einem Punkt bei den kommenden Auswärtsspielen sollte dies möglich sein. Wir hoffen weiterhin auf tolle Unterstützung bei den Heimspielen in der Hof Turnhalle.
 

Die Spiele finden an den folgenden Daten jeweils um ca. 20 Uhr statt:

24.1.19
14.2.19
27.3.19

Erstes Ligaspiel der Saison 19/20

Submitted by Nicola on Mo, 26.08.2019 - 16:37

 

 

Die nächste IC-Saison steht bereits vor der Türe. Heute findet das erste Spiel gegen den BC Irchel auswärts in Zürich statt. Die Mannschaft ist motiviert und möchte mit einem Sieg in die Saison starten.

Das erste Heimspiel findet dann am 23.9. in der Hofturnhalle statt.

Drückt uns die Daumen!

Endspurt

Submitted by Nicola on Di, 19.03.2019 - 18:41

 

Die erste IC-Mannschaft konnte sich im letzten Spiel dank einem 7:0 Heimsieg gegen den BC Weinfelden etwas Luft zu den Abstiegsplätzen verschaffen. Mit 4 Zählern Vorsprung auf den Verfolger Schaffhausen sollte es nun realistisch sein den Ligaerhalt zu schaffen.

Mit Bülach wartet im nächsten Auswärtsspiel vom kommenden Samstag ein harter Gegner, der noch realistische Chancen hat aufzusteigen. Dies wird kein einfaches Match sein, jedoch sollte mindestens ein Punkt zurück nach Hause gebracht werden.

Im letzten Spiel der Saison wird gegen den aktuellen Tabellenführer BC Oberegg gespielt. Das Hinspiel ging mit 2:5 verloren. Am Freitag 25.3. liegt auf heimischen Boden hoffentlich mehr drin.

Wir freuen uns auf den Saisonabschluss und hoffen viele Zuschauer zum letzten Heimspiel in der Hofturnhalle begrüssen zu können.

 

 

Halbzeit - Zwischenstand 2. Liga

Submitted by Nicola on Mo, 26.11.2018 - 09:21
Tabelle_26.11.

 

 

Nach nunmehr sechs Ligaspielen sind wir schon fast in der Halbzeit der Saison angelangt. Das TL1 befindet sich momentan auf dem 6. Tabellenplatz und hat sich im Mittelfeld positioniert. Das Polster auf die hinteren Ränge und somit auf die Abstiegsplätze ist alles andere als dick, deshalb gilt es weiter konsequent Punkte zu sammeln. Die nächste Gelegenheit dazu bietet sich am 8. Dezember im thurgauischen Weinfelden.

Die Daten der nächsten Heimspiele:

14.12. BC Irchel 2

25.1. BSC Vitudurum 2

                                   
                                   
                                   
                                   
                                   
                                   
                       

Erstes Spiel - Erster Punkt in der IC Saison

Submitted by Nicola on Fr, 14.09.2018 - 10:26
Tabelle Spieltag 1

 

Am Donnerstagabend reiste das TL1 zu seinem ersten Auswärtsspiel der neuen IC-Saison nach Zürich. Leider ging das Spiel gegen den BC Irchel mit 5:2 verloren. Immerhin konnte mit zwei Siegen im Mixed (Dominic, Fabienne) und im Dameneinzel (Nicole) ein wichtiger Punkt gesichert werden.

Die zu Anfang gespielten Doppel gingen klar an die Gegner. Hier war eine Nervosität und Unsicherheit unsererseits zu spüren. Die Umstellung auf eine neue Halle, viele ungezwungene Eigenfehler und die sehr schnellen Yonex-Shuttles liessen uns nie richtig ins Spiel kommen. Die drei Herreneinzel gingen alle in zwei Sätzen an die Gegner und wurden jeweils in den ersten knappen Sätzen verloren. Hätten wir diese jeweils für uns entscheiden können, würde das Endresultat sicherlich besser, ja sogar gut ausschauen.

Es gilt nun nach vorne zu blicken, hart zu trainieren und zu versuchen sich schneller an neue Umgebungen anzupassen. Dann bleibt das Ziel Ligaerhalt realisierbar.

Liechtensteinische Landesmeisterschaft 2018

Submitted by Nicola on Mi, 02.05.2018 - 15:42

 

 

Bericht von Marco Langenegger Präsident BC Vaduz:

Am Samstag, 21. April 2018 fand die diesjährige Liechtensteiner Landesmeisterschaft in Balzers statt. Das Turnier begann um 9:00 Uhr mit den Doppelbegegnungen und den Spielen der Junioren. Kurz nach 11:00 Uhr standen dann die ersten Landesmeister fest: im Damendoppel gewannen Nadia Gartmann (BC Vaduz) / Mirianda Frick (BC Balzers) das Turnier und den Landesmeistertitel vor Corinne Schädler / Fabienne Schädler (beide BC Vaduz / BC Gams). Den dritten Rang sicherten sich Carolin Schneider / Marina Wohlwend (beide BC Balzers). Im Herrendoppel gingen alle Podestplätze an Spieler vom BC Vaduz / BC Gams: Das grosse Finale und somit den Landesmeistertitel gewann das Duo Dominic Mettler / Marco Langenegger knapp in 3 Sätzen gegen die mehrfachen Turniersieger Mirco Lareida / Bruno Stäheli.

Bei den Junioren reüssierte Patrick Sahin vor Ueli Eggenberger und Rahel Frank (alle BC Vaduz / BC Gams).

Nach der Ehrung der Junioren folgten die Mixed Spiele. Es setzte sich die eingespielte Paarung der 1. IC Mannschaft, Fabienne Schädler / Mirco Lareida (beide BCV), im grossen Finale gegen das Landesmeister-Duo Carolin Schneider / Dominic Mettler (beide BCV / BCG) durch. Der 3. Platz ging an die Paarung Anaïs Thomas / Mark Tran (beide BCV).

In der letzten ausgetragenen Disziplin, dem Herreneinzel, musste Heinz Dünser leider forfait erklären, da er sich am Rücken eine Verletzung zugezogen hatte. Marco Langenegger traf deshalb nach nur einem gewonnenen Gruppenspiel im Finale auf Dominic Mettler (2 gewonnene Gruppenspiele). Die beiden BC Vaduz / BC Gams Spieler lieferten sich einen harten Abnützungskampf auf Augenhöhe, welcher Marco im 3. Satz mit 22:20 knapp gewann und sich somit als neuer Landesmeister auszeichnen lassen durfte. Den Bronzeplatz holte sich Roland Hilti im Duell der alten Garde gegen Armand Jehle (beide BCV).

Der BC Vaduz / BC Gams bedankt sich beim BC Balzers für die Organisation und Austragung der LLM 2018 sowie bei allen erschienenen Zuschauern.

Die Berichterstattung in den Liechtensteinischen Zeitungen:

2018_05_02_Bericht LLM_Volksblatt

2018_05_02_Bericht LLM_Vaterland